projekt
 

korn kreis museum


 

die finanzierung

 
 +sponsoring 

die ökonomische basis des projekts - also die finanzierung des archivs und sämtlicher koordinierter forschungen und künstlerischer adaptionen - wurde bislang von der gruppe phoenix aus eigener tasche ohne irgenwelche nennenswerte förderungen aufgebracht. nachdem das projektvolumen nun dimensionen annimmt, die von einer kleinen gruppe freischaffender forscher und künstler nicht mehr zu handhaben ist, bieten wir unser projekt nun geeigneten partnern an, um zusammen mit ihnen weltweit ausstellungen und diverse nebenprojekte erfolgreich zu lancieren. aus den einnahmen wollen wir den stufenweisen weiteren ausbau des projekt sichern, solange eine relevante private oder öffentliche förderungen noch auf sich warten lassen. natürlich benötigen wir für das letztlich angestrebte ziel eines repräsentativen kornkreismuseums mehr ökonomische mittel, als sich mit ausstellungen in naher zukunft erwirtschaften lassen, weshalb wir für die allgemeinheit hoffen, bald mit einsichtigen und hellhörigen sponsoren in kontakt zu kommen. um der menschheit das kosmische geschenk der kornkreise unter einem adäquaten dach präsentieren zu können bedarf es gemeinsamer anstrengungen unter ausschöpfung auch unkonventioneller möglichkeiten...





© 2006 phoenix group - CMS & Design by Tridolphin